Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Schöneiche bei Berlin versteht sich als öffentlicher Dienstleister, der sich professionell und zukunftsorientiert für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Wenn Sie Teil eines engagierten Teams in einem guten Arbeitsklima werden wollen, dann bewerben Sie sich gern auf folgende Stellen:

Straßenwärter (m/w/d)

Einstellung: nächstmöglicher Zeitpunkt

Aufgaben: regelmäßige Begutachtung aller öffentlichen Verkehrsflächen im Gemeindegebiet; Mängelfeststellung und Instandhaltung der Straßen, Wege, Plätze und Brücken einschließlich aller Nebenanlagen; Reinigung von verschmutzten Fahrbahnen, Leitpfählen oder Verkehrsschilder sowie Reinigung und Wartung von Entwässerungseinrichtungen; Reparaturarbeiten an Gehweg- und Platzbelägen; Grün- und Gehölzpflege; Reinigungs- und Wartungsarbeiten an bauhofeigenen Fahrzeugen, Maschinen und Geräten; Abfallbehälterentleerung, Mülltrennung, Beseitigung illegaler Müllablagerungen, Laubbeseitigung, Durchführung des Winterdienstes

Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung zur Straßenwärterin bzw. zum Straßenwärter oder eine vergleichbare, dem Aufgabengebiet entsprechende abgeschlossene Ausbildung; einschlägige Berufserfahrungen; Ortskenntnisse; vorteilhaft sind Erfahrungen in der Baumkontrolle; selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise; Teamfähigkeit; gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit; Konfliktfähigkeit und souveränes Auftreten; Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen; wünschenswert ist die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr

Vergütung: Eingruppierung nach TVöD-VKA; Entgeltgruppe 5 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)

Wochenstunden: 40 Std. / Woche

Ausschreibungsfrist: bis zum 17.10.2021

Mitarbeiter Baubetriebshof (m/w/d)

Einstellung: nächstmöglicher Zeitpunkt

Aufgaben: Reinigungsarbeiten im gesamten Gemeindegebiet (z.B. Abfallbehälterentleerung, Müllsammlung, Beseitigung illegaler Müllablagerungen u.a.); Instandhaltung und Reinigung (Schmutz- und Graffitientfernung) von Wartehallen, Abfallbehältern, Bänken u.a.; Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten auf Straßen, Gehwegen und Plätzen; Grünpflegearbeiten in Park- und Grünanlagen und im Straßenbegleitgrün (z.B. Rasenmahd, Laubbeseitigung, Unkrautentfernung); Pflege von Spielplätzen; Mitarbeit im Winterdienst im Ortsgebiet und in den Einrichtungen; Vertretung im Hausmeisterbereich (Kontroll- und Dienstbotengänge, sichere Bedienung der technischen Anlagen, Unterstützung der Arbeit der Einrichtungen im laufenden Betrieb, Reinigungsarbeiten u.a.)

Voraussetzungen: Ausbildung zum/zur Gebäudereiniger/in oder Maler/in und Lackierer/in (Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz) oder vergleichbare Ausbildung, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Führerschein Klasse B erforderlich; Bereitschaft zu Winterdienst- und Wochenenddienst sowie zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit; wünschenswert: Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr

Vergütung: Eingruppierung nach TVöD-VKA; Entgeltgruppe 4 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen)

Arbeitszeit: 40 Std. / Woche

Ausschreibungsfrist: bis zum 17.10.2021

Sachbearbeiter Tiefbau (m/w/d)

Einstellung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aufgaben: Koordination, Umsetzung und Betreuung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an Gemeindestraßen, Brücken, Wegen und Regenentwässerungsanlagen; Überwachung von Bau und Unterhaltung der Beleuchtungsanlagen im Gemeindegebiet; Sichtprüfungen an Brücken und Durchlässen; Überwachung der Leistungen der Medienträger im öffentlichen Straßenland; Begleitung von Maßnahmen anderer öffentlicher Baulastträger sowie privater Erschließungsträger; Projektsteuerung und Überwachung von Straßen-, Tief- und Brückenbauvorhaben; Vergabe von Ingenieurleistungen: Ausschreibung, Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen, Erarbeiten der Ingenieurverträge; Maßnahmenbezogene Finanzierungsplanung; örtliche Bauüberwachung und Abrechnung von Neubau-, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen des Straßenbaus; Einzelbaumaßnahmen ohne Einbeziehung von Fachplanern/ eigene Projektdurchführung; Mitwirkung bei der Planung von Regenwassernetz und -bauwerken unabhängig von Straßenbauplanungen; Bearbeitung von Anträgen für Grundstückszufahrten; Vorbereitung der Entscheidungsfindung in den Gremien der Gemeindevertretung; Beratung von Bürger/inne/n

Voraussetzungen: abgeschlossener Hochschulabschluss (Diplom/Bachelor) im Bauingenieurwesen oder abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker/in mit dem Schwerpunkt Straßenbau, Verkehrswesen, kommunaler Tiefbau oder Meister/in Straßenbau; mehrjährige Erfahrungen im Bereich Tiefbau; Erfahrungen bei der Vorbereitung und Ausschreibung von Architekten/Ingenieur- und Bauleistungen; selbstständige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise; hohes Maß an Belastbarkeit; Bereitschaft zur Fortbildung und Weiterentwicklung; sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Standardanwendungen; Führerschein der Klasse B

Vergütung: Eingruppierung nach TVöD-VKA, Entgeltgruppe E10 (bei Vorliegen d. pers. Voraussetzungen)

Arbeitszeit: 40 h (Teilzeit ggf. möglich)

Ausschreibungsfrist: bis zum 07.11.2021

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an: Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Der Bürgermeister, Kennwort: Bewerbung (Stellenbezeichnung), Dorfaue 1, 15566 Schöneiche bei Berlin. Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail einreichen möchten, dann verwenden Sie bitte hierfür die Adresse personal@schoeneiche.de

Hinweis bzgl. der Bewerbungsunterlagen

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen als lose Blätter in einem DIN A4 Umschlag ein. Onlinebewerbungen bitte nur mit einem Anhang als PDF-Dateityp versenden. Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt ist.
Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens werden die Daten der Bewerber/innen elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht.

Schöneicher Unternehmen suchen Mitarbeiter:

weitere Informationen im Bereich Wirtschaft